Wir besuchen das Junge Theater in Bonn

Gro­ße Auf­re­gung und Vor­freu­de herrsch­te bei allen Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Grund­schu­le Wald­breit­bach am 28.01.2015, denn an die­sem Tag mach­ten sie sich auf eine Rei­se zum Jun­gen Thea­ter nach Bonn, um das Thea­ter­stück zur Geschich­te von Jim Knopf und Lukas dem Loko­mo­tiv­füh­rer mit­er­le­ben zu kön­nen. Gegen 8.30 Uhr fuh­ren die Schü­le­rin­nen und Schü­ler samt Leh­rern und Beglei­tern per Bus nach Bonn zum Jun­gen Thea­ter. Dort ange­kom­men wur­de zuerst gefrüh­stückt, danach nah­men alle Teil­neh­mer ihre Plät­ze ein und schau­ten sich das Thea­ter­stück „Jim Knopf und Lukas der Loko­mo­tiv­füh­rer“ an. Das Thea­ter­stück erzählt die Geschich­te, wie Jim Knopf nach Lum­mer­land gekom­men ist und wel­che Aben­teu­er er gemein­sam mit Lukas dem Loko­mo­tiv­füh­rer besteht, um die Prin­zes­sin Li Si aus der Dra­chen­stadt zu befrei­en. Mit vie­len neu­en Ein­drü­cken und Erleb­nis­sen im Gepäck wur­de der Heim­weg ange­tre­ten. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler waren sich einig: das war ein tol­ler Tag!

Das Team der Grund­schu­le Wald­breit­bach möch­te sich auf die­sem Weg bei der Fir­ma Auto Schmidt in Breit­scheid bedan­ken, die dafür gesorgt haben, dass alle Kin­der unse­rer Schu­le gut zum Thea­ter und wie­der zurück zur Schu­le gekom­men sind. Eben­so ein herz­li­ches Dan­ke­schön an den För­der­ver­ein der Schu­le, dass er einen Teil der Bus­kos­ten über­nom­men hat!