AG: Klostergarten

Kor­du­la Hon­nef, Gärt­ne­rin der Klos­ter­gär­ten und Lei­te­rin für Umwelt­pro­jek­te bei unse­rem Schul­part­ner, der Mari­en­haus GmbH, bie­tet die Klos­ter­gar­ten-AG seit eini­gen Jah­ren an.

© Mari­en­haus GmbH

Dabei steht im Vor­der­grund, den natür­li­chen Bewe­gungs­drang von Kin­dern mit Erkun­dun­gen der nähe­ren Umge­bung in der Natur zu ver­bin­den. Ohne Zwang und Hast kön­nen auf den ver­schie­de­nen Wegen alle Ent­de­ckun­gen genau unter­sucht und ana­ly­siert wer­den. Im Wech­sel der Jah­res­zei­ten wer­den auch Behau­sun­gen und Fut­ter­plät­ze für Wild­tie­re gebaut. Zudem ver­su­chen sich die Kin­der in der Gar­ten­ar­beit und erfor­schen die Obst­wie­sen.

Je nach Wet­ter wird es auch mal nass und dre­ckig. Dies macht nicht krank, nur stär­ker.