AG: Familiengruppe

Die Fami­li­en­grup­pe wird für die Kin­der des 1. Schul­jah­res im ers­ten Halb­jahr von Frau Pongratz-Picker und Frau Rei­fen­häu­ser mit der FSJ­le­rin oder dem FSJ­ler ange­bo­ten. Im eigent­li­chen Sin­ne ist die Fami­len­grup­pe kei­ne AG son­dern eher ein Kon­zept.

Die Kin­der wer­den in ihrer Ent­wick­lung lie­be­voll geför­dert und beglei­tet.

Die AG bie­tet den „neu­en” Schul­kin­dern :

  • Sicher­heit
  • Zuver­läs­sig­keit
  • Gebor­gen­heit
  • kla­re Struk­tu­ren und Ritua­le im Schul­all­tag
  • alters­ge­mä­ße Spiel- und Grup­pen­an­ge­bo­te
  • Mög­lich­keit der Ruhe­pha­sen
  • Übun­gen aus dem „Team­geis­ter” — Pra­xis­heft zur Stär­kung der Gemein­schaft