Spende an die Klostergärten

Den Klos­ter­gär­ten in Wald­breit­bach wur­den 10 Pflau­men­bäu­me gespen­det, die nur noch dar­auf war­te­ten ein­ge­pflanzt zu wer­den. So mach­ten wir uns, das heißt alle Kin­der der Klas­se 4b zusam­men mit Leon, dem FSJ­ler, und Frau Gerz auf den Weg. Nach einem kur­zen Spa­zier­gang erreich­ten wir den Klos­ter­gar­ten. Nach­dem Frau Hon­nef uns die Arbeits­schrit­te erklärt hat­te, ging es auch gleich los. Wäh­rend man­che Kin­der die Bäu­me in die Erde setz­ten und fest­hiel­ten, nah­men ande­re Kin­der Schau­fel und Spa­ten zur Hand, um die Wur­zeln der Bäu­me mit Erde zu bede­cken. Als wir schließ­lich fer­tig waren, gin­gen wir erschöpft, ein biss­chen ver­schmutzt, aber auch zufrie­den und glück­lich zurück zur Schu­le.