Sommerferien

Sehr geehr­te Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schul­jahr neigt sich dem Ende zu und wir freu­en uns auf die Ferien.
Zunächst möch­ten wir uns, auch im Namen des Schul­el­tern­bei­ra­tes und des För­der­ver­eins der Grund­schu­le Wald­breit­bach, für Ihre Hil­fe und Unter­stüt­zung bei unse­ren dies­jäh­ri­gen Akti­vi­tä­ten bedan­ken. Vie­le Akti­vi­tä­ten sind nur mög­lich, weil Sie uns so tat­kräf­tig unter­stützt haben!

Des Wei­te­ren möch­ten wir Ihnen noch eini­ge Ter­mi­ne und orga­ni­sa­to­ri­sche Rege­lun­gen mitteilen:

  • Am Mitt­woch, 28.06.2017 ist die Schul­buch­rück­ga­be von 8–17 Uhr.
  • Im Lau­fe des Schul­jah­res sind vie­le Klei­dungs­stü­cke (Müt­zen, Hand­schu­he, Jacken, Turn­schu­he…) lie­gen geblie­ben. Die­se Fund­sa­chen legen wir wie­der auf einem Tisch im Ein­gang aus. Alle Fund­sa­chen, die bis Don­ners­tag 29.06.2017 nicht abge­holt sind, wer­den wir einem cari­ta­ti­ven Zweck zuführen.
  • Der letz­te Schul­tag ist Frei­tag, 30.06.2017. Der Unter­richt endet um 11.25 Uhr für alle Kinder.
  • Der ers­te Schul­tag im Schul­jahr 2017/18  ist für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Mon­tag, 14.08.2017.
  • Für unse­re Schul­an­fän­ger beginnt der Unter­richt eben­falls am Mon­tag, 14.08.2017 mit einem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst um 9.30 Uhr in der Kreuz­ka­pel­le. Die Ein­schu­lungs­fei­er in der Schu­le beginnt gegen 10.15 Uhr.
  • Die Ganz­tags­schu­le beginnt am Diens­tag, 15.08.2017. Aller­dings bie­ten wir den GTS-Kin­dern bereits am Mon­tag, 14.08.2017 bis 16 Uhr die Mög­lich­keit einer Betreu­ung an. Beach­ten Sie bit­te, dass am Mon­tag­nach­mit­tag nur Lini­en­bus­se fah­ren (RWN) und noch kein Mit­tag­essen ange­bo­ten wird.
  • Da im 2. Schul­jahr eine Stun­de Eng­lisch im Stun­den­plan dazu kommt, haben die kom­men­den Zweit­kläss­ler eine Stun­de zusätz­lich Unter­richt. Das heißt, der Unter­richt endet am Frei­tag um 13 Uhr.

Die Betreu­ung fin­det wie­der frei­tags von 12- 16 Uhr statt und wird wei­ter durch Frau Wei­ler fortgeführt.
 
Im Namen des gesam­ten Teams der Grund­schu­le Wald­breit­bach wün­schen wir Ihnen und Ihrer Fami­lie schö­ne und erhol­sa­me Ferien.

Höchstspannung im Neustädter Wald

Wie das Team der Grundschule Waldbreitbach den Wald für sich eroberte

Der Wald als Lebens­raum für Men­schen, Tie­re und Pflan­zen ist das The­ma des jähr­lich statt­fin­den­den Wald Quiz in Neustadt/Wied, an dem die Grund­schu­len der Regi­on teilnehmen.

Nach gründ­li­cher Vor­be­rei­tung im Sach­un­ter­richt war es am Mitt­woch, dem 14.06.17 end­lich soweit und die Klas­sen 3a und 3b der Grund­schu­le Wald­breit­bach konn­ten ihr Kön­nen unter Beweis stel­len. Zehn inter­es­san­te Sta­tio­nen war­te­ten auf die Wald­ex­per­ten, bei denen es um Wald­tie­re, Laub- und Nadel­bäu­me und um die Funk­tio­nen des Wal­des ging. Aber auch Mus­kel­kraft beim Baum­stamm­sä­gen, Geschick beim Zap­fen­ziel­wer­fen und Team­geist waren gefragt und berei­te­ten den Schü­lern viel Freun­de. Nach mehr als zwei Stun­den war der anstren­gen­de Quiz­par­cours geschafft und zur Beloh­nung war­te­ten am Ziel Würst­chen und küh­le Getränke.

Die Sie­ger­eh­rung hielt anschlie­ßend eine beson­de­re Über­ra­schung für das Team der Grund­schu­le Wald­breit­bach bereit. Es stell­te sich her­aus, dass die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 3a und 3b die höchs­te Punkt­zahl erreicht hatten.
Ganz stolz hiel­ten die Grund­schü­ler ihre Urkun­de mit Platz 1 in der Hand. Das gewon­ne­ne Spar­schwein wur­de eini­ge Tage spä­ter gemein­sam in der Eis­die­le geplündert.

Da hat­te sich doch die gan­ze Mühe gelohnt!

Wandertag am Montag, 19. Juni

Sehr geehr­te Eltern und lie­be Kinder,

am Mon­tag, 19.05.2017 möch­ten wir den aus­ge­fal­le­nen Wan­der­tag nach­ho­len. Die gesam­te Schul­ge­mein­schaft wird in der Zeit von 8 bis 13 Uhr rund um Wald­breit­bach wan­dern, unter der orts­kun­di­gen Lei­tung unse­res Haus­meis­ters Peter Leh­nert. Die Kin­der benö­ti­gen an die­sem Tag dem Wet­ter ent­spre­chen­de Klei­dung, einen Ruck­sack mit Früh­stück und aus­rei­chend Geträn­ke. Bit­te beach­ten Sie, dass auch für die Halb­tags­kin­der aus Klas­se 1 und 2 die Schu­le erst um 13 Uhr endet. Die GTS fin­det wie gewohnt statt.

Leserallye – Kinder erkunden Waldbreitbachs Gewerbe und Institutionen

Das Pro­jekt Leser­al­lye der Grund­schu­le Wald­breit­bach möch­te zum einen das Hei­mat­ge­fühl unse­rer Schul­kin­der zu för­dern und ihnen ver­schie­de­ne Orte und Insti­tu­tio­nen in Wald­breit­bach näher brin­gen. Auf der ande­ren Sei­te erle­ben die Kin­der, dass an allen Orten gele­sen wer­den kann, was den Zugang zu Büchern erleich­tern und Lese­freu­de wecken soll.

Für die Akti­on am 13. Juni konn­ten 14 Part­ner gewon­nen und 22 Ver­an­stal­tun­gen durch­ge­führt wer­den. Die Part­ner der Leser­al­lye haben kei­ne Mühen gescheut, um den Kin­dern ihre Wir­kungs­stät­te nahe­zu­brin­gen, jede Fra­ge beant­wor­tet und auch den Kin­dern die Mög­lich­keit gege­ben sich in Ruhe umzu­schau­en – und sie durf­ten einer Geschich­te lau­schen, mal an einem ganz ande­ren Ort!
So konn­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler zum Bei­spiel in der Ver­bands­ge­mein­de im Stan­des­amt eine „Ehe­schlie­ßung“ nach­spie­len oder das Büro des Bür­ger­meis­ters erkunden.

Beson­ders viel Freu­de hat­ten die Kin­der, die sich die Feu­er­wehr­au­tos ein­mal ganz nah anse­hen durf­ten oder sich beim Pfle­ge­dienst Ver­bän­de anle­gen konn­ten oder dem Töp­fer bei Her­stel­len von Tel­ler oder Tas­se zuschau­en konn­ten. Alle kamen begeis­tert von ihren Lese­or­ten zurück und freu­en sich auf das nächs­te Jahr.

An der Leser­al­lye 2017 haben mitgewirkt:

„Leser­al­lye – Kin­der erkun­den Wald­breit­bachs Gewer­be und Insti­tu­tio­nen” weiterlesen