Narren außer Rand und Band

Am Alt­wei­ber-Don­ners­tag tra­fen sich die bunt ver­klei­de­ten När­rin­nen und Nar­ren zu einer jecken Kar­ne­vals­par­ty im Mehr­zweck­raum unse­rer Schu­le und fei­er­ten die när­ri­sche Zeit mit vie­len gelun­ge­nen Bei­trä­gen. Jede Klas­se hat­te im Vor­feld musi­ka­li­sche und tän­ze­ri­sche Bei­trä­ge ein­stu­diert (s. Pro­gramm), die mit lau­ten Hel­au-Rufen sowie tosen­den Rake­ten begeis­tert auf­ge­nom­men und gefei­ert wur­den. Auch die Prin­zen­paa­re mit Gefol­ge aus Wald­breit­bach und Roß­bach gaben sich ein­Stell­dich­ein und stat­te­ten der kar­ne­va­lis­tisch geschmück­ten Schu­le einen Besuch ab, der durch den Tanz der Wald­breit­ba­cher Fun­ken und die musi­ka­li­sche Dar­bie­tung aus Roß­bach noch berei­chert wur­de.

Wir freu­en uns schon auf das nächs­te Jahr, wenn die Nar­ren wie­der los sein wer­den.