Mobiles Planetarium

Am Diens­tag, den 11.9.18, besuch­te uns Herr Völ­kel mit sei­nem mobi­len Pla­ne­ta­ri­um. Jede Klas­sen­stu­fe erhielt die Gele­gen­heit eine Stun­de etwas über das Uni­ver­sum, die Pla­ne­ten und Ster­nen­bil­der zu erfah­ren. Nach einer kur­zen Ein­füh­rungs­pha­se durf­ten alle in die gro­ße Zelt­kup­pel krie­chen und den an die Kup­pel pro­ji­zier­ten Him­mel bestau­nen.

Egal ob groß oder klein, alle waren nach­hal­tig beein­druckt und fas­zi­niert. Herr Völ­kel schaff­te es durch sei­ne eige­ne Begeis­te­rung die Kin­der mit­zu­rei­ßen und konn­te ihre unzäh­li­gen Fra­gen kind­ge­recht beant­wor­ten. Sowohl Schü­ler als auch Leh­rer konn­ten ihr Wis­sen zu die­sem The­ma erwei­tern, da es ihnen auf sehr anschau­li­che Wei­se näher gebracht wur­de.

Wir dan­ken dem För­der­ver­ein der Grund­schu­le und Real­schu­le Plus Wald­breit­bach für die Finan­zie­rung des Pro­jek­tes. Den Kin­dern wur­de damit ein unver­gess­li­cher Tag berei­tet.