Gut ausgestattet in die dunkle Jahreszeit

Die gel­ben Sicher­heits­wes­ten für Schul­an­fän­ger, gestif­tet durch die ADAC-Stif­tung „Gel­ber Engel“, wur­den an die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des 1. Schul­jah­res ver­teilt. Gern über­nahm Ver­bands­bür­ger­meis­ter Wer­ner Grüber die Auf­ga­be, die Wes­ten an die Kin­der der Grund­schu­le Wald­breit­bach zu über­rei­chen, denn die Sicher­heit der Kin­der ist ihm eben­falls ein gro­ßes Anlie­gen. Herr Grüber mach­te den Kin­dern deut­lich, wie wich­tig es ist, gera­de zu Beginn der dunk­len Jah­res­zeit die Wes­ten auf dem Schul­weg zu tra­gen. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler waren von dem Geschenk begeis­tert und zogen die Wes­ten sofort an!

Schul­lei­te­rin Cor­ne­lia Schlott-Gre­be­ner und die Klas­sen­leh­re­rin Frau Schnei­der dank­ten Herrn Grüber für die Über­ga­be und dass die Kin­der durch das Tra­gen nun siche­rer auf dem Schul­weg unter­wegs sind.