Fußball in der großen Pause

Wir bewe­gen uns!

In der Pau­se geht es leb­haft zu und der Bewe­gungs­drang der Schü­le­rin­nen und Schü­ler an der Grund­schu­le Wald­breit­bach ist groß. Wäh­rend der Kin­der­kon­fe­renz im letz­ten Schul­jahr wur­de von Schü­le­rin­nen und Schü­lern nach­ge­fragt, ob es ist mög­lich sei, in der gro­ßen Pau­se von 9.50 Uhr bis 10.10 Uhr im Wen­de­ham­mer vor der Grund­schu­le Fuß­ball zu spie­len. Der Pau­sen­hof bie­te dafür nicht den aus­rei­chen­den Platz und ande­re Kin­dern wür­den dann nicht mehr von den Fuß­bal­lern gestört.

Bei der Ver­band­ge­mein­de wur­de ein ent­spre­chen­der Antrag über die Sper­rung des Wen­de­ham­mers wäh­rend der Pau­sen gestellt. Alle Kin­der jubel­ten als dem Antrag statt­ge­ge­ben wur­de. Es wur­den ent­spre­chen­de Ver­kehrs­zei­chen ange­schafft, die von unse­rem Haus­meis­ter Peter Leh­nert so ange­bracht wur­den, dass sie leicht auf-und abge­baut wer­den kön­nen.

Kin­der und Leh­re­rin­nen stell­ten Regeln für das Spiel auf und so konn­te heu­te der Anpfiff für das ers­te Fuß­ball­spiel erfol­gen.