Einschulung 2015

Am 8.09.2015 wur­den 26 Schü­le­rin­nen und Schü­ler fei­er­lich in die Schul­ge­mein­schaft der Grund­schu­le Wald­breit­bach auf­ge­nom­men. Der Tag wur­de fei­er­lich mit einem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst begon­nen, der von Pfar­rer Ulrich Ober­dörs­ter, Frau Wag­ner und den Kin­dern des 4. Schul­jah­res zum The­ma „Unse­re Schul­ge­mein­schaft ist wie ein gro­ßes Puz­zle“ gestal­tet wur­de. Danach betra­ten die Schul­neu­lin­ge mit ihren bun­ten Schul­tü­ten und neu­en Schul­ran­zen sehr auf­ge­regt die Schu­le. Schul­lei­te­rin Frau Cor­ne­lia Schlott-Gre­be­ner begrüß­te die Schul­neu­lin­ge, deren Eltern und alle Gäs­te, die gekom­men waren, um die Ein­schu­lung mit­zu­fei­ern. Die Ein­schu­lungs­fei­er wur­de von den Paten der „Neu­en” und der Schul­ge­mein­schaft gestal­tet und fand im gut gefüll­ten Mehr­zweck­raum statt. Wäh­rend die Erst­kläss­ler ihren ers­ten Unter­richt bei ihrer Leh­re­rin Frau Schnei­der erleb­ten, sorg­ten die Eltern der Zweit­kläss­ler dafür, dass sich die „neu­en” Eltern mit Kaf­fee und Kuchen stär­ken konn­ten.