1. Platz beim Schwimmwettkampf der Grundschulen im Wiedtalbad Hausen

Zum ers­ten Mal fand der Schwimm­wett­kampf der klei­nen Grund­schu­len im Wied­tal­bad in Hau­sen statt. Sechs „klei­ne“ Schu­len nah­men dar­an teil. Um 9.15 Uhr star­te­te der Wett­kampf, die Auf­re­gung war groß und die Kin­der feu­er­ten den jeweils Star­ten­den kräf­tig an! Wir erreich­ten schließ­lich in den Wett­be­wer­ben 25 m Kraul, 50 m Brust und 6x25m Frei­stil Staf­fel den hoch­um­ju­bel­ten 1. Platz! 9 Kin­der (Oona, Anna, Alme­di­na, Ame­lie und Jas­mi­na und Ezra, Jan­nik, Jona und Moritz) des 3. und 4. Schul­jah­res mit Ihren Betreu­ern Jür­gen Becker, Jes­si­ca Bea­ver und Cor­ne­lia Schlott-Gre­be­ner waren begeis­tert.  Die Kin­der beka­men eine Urkun­de, ein Ball und Tisch­ten­nis­schlä­ger für die Schul­ge­mein­schaft. Alle jubel­ten und nah­men ihre Urkun­de und Prei­se ent­ge­gen.  Ein herz­li­cher Dank geht an das Wied­tal­bad und die Ver­bands­ge­mein­de Wald­breit­bach, die die­sen Wett­kampf ermög­licht haben. Alle teil­neh­men­den Schu­len waren von der Atmo­sphä­re und dem guten und rei­bungs­lo­sen Ver­lauf des Wett­kampfs begeis­tert.