1. Platz beim Fußballturnier

Rund 150 Zuschau­er sahen am Diens­tag­mit­tag ein packen­des Fut­sal-Spiel zwi­schen unse­rer Grund­schu­le und der Grund­schu­le Nie­der­bie­ber im Fina­le der Kreis­meis­ter­schafts­run­de.

In der drit­ten Minu­te brach­te Flo­ri­an mit einem Distanz­schuss unser Team mit 1:0 in Füh­rung, vier Minu­ten spä­ter sorg­te Nils mit dem 2:0 für die Vor­ent­schei­dung. Dann kam noch ein­mal Span­nung ins Spiel als  die Kin­der aus Nie­der­bie­ber zum 1:2 Anschluss­tref­fer rund 120 Sekun­den vor dem Abpfiff tra­fen.  Unse­re Kin­der behiel­ten star­ke Ner­ven und die zahl­rei­chen Zuschau­er in der Hal­le zähl­ten den Count­down bis zum Schluss­pfiff. Die Freu­de war rie­sig,  es gab kein Hal­ten mehr und die Kin­der lagen sich  in den Armen! Auch die Trai­ner Lui­sa Mef­fert und Jörn Jans­sen mach­ten beim „Sie­ge­stanz” mit.


In der Grup­pen­pha­se des Tur­niers besieg­te unser Team in der Grup­pe B die GS Rengs­dorf mit 3:0 durch Tore von Cor­bi­ni­an (2x) und Nils, danach folg­te ein knap­pes 1:0 im „Der­by” gegen die GS Nie­der­breit­bach durch Nils bevor man im letz­ten Spiel der Grup­pen­pha­se sich mit 2:2 von Nie­der­bie­ber trenn­te. Die Tore erziel­te bei­de Spiel­füh­re­rin Joeli­na.

Als Grup­pen­sie­ger tra­fen wir im Halb­fi­na­le auf den Zweit­plat­zier­ten der Grup­pe A — ein wei­te­res ech­tes Der­by. Die GS Breit­scheid hat­te sich  qua­li­fi­ziert und dank des 1:0-Treffers von Cor­bi­ni­an behiel­ten wir auch in die­sem, wohl span­nends­ten Spiel des Tur­niers, die Ober­hand.

Mit einer tol­len Stim­mung und viel Bei­fall von der Tri­bü­ne haben wir uns für die End­run­de der Kreis­meis­ter­schaf­ten im März qua­li­fi­ziert, die in Nie­der­bie­ber aus­ge­tra­gen wird.